Eigenes Research

„Think like an owner, look for a discount, and be patient?

Warren Buffett

(Uebersetzung: „Denke wie ein Unternehmer, suche den Rabatt und habe Geduld?

Primäres Research, so wie wir es verstehen und betreiben, identifiziert die für den Anleger am besten geeigneten Anlagen durch das Analysieren von Geschäftsberichten, Analyse der Konkurrenzsituation, generell des Wettbewerbsumfelds, in dem das besagte Unternehmen tätig ist. Zudem versuchen wir uns eine Meinung über das Management zu bilden. Als Kernelement dieser Beurteilung hat sich für uns die Entschädigungsstruktur des Managements erwiesen.

Durch unsere Arbeit identifizieren wir Unternehmen, die heute, morgen und möglichst weit in die Zukunft in der Lage sind, überdurchschnittliche Ergebnisse zu liefern. Im Verlaufe der vergangenen Jahre haben wir hunderte von Unternehmen in unsere Datenbank aufgenommen, die sich durch Marktdominanz, überdurchschnittlich hohe Margen, hohe Eigenkapitalrenditen und weitere Kriterien auszeichnen. Idealtypisch kann man sich ein Unternehmen vorstellen, dass sich in einer Monopolsituation befindet. Nehmen wir an, ein Unternehmen replica rolex betreibt einen Flughafen in einem dicht besiedelten Land wie der Schweiz. Wie wahrscheinlich ist es, dass ein anderes Unternehmen im Umkreis von sagen wir einer einstündigen Autofahrt die Bewilligung erhält, einen Konkurrenzflughafen zu errichten? Sind genügend grosse Flächen vorhanden und wie sieht der heutige Zonenplan für diese Gebiete aus? Welche Gründe vermögen die Regierung dieser Region davon abzuhalten einer Zonenänderung Hand zu bieten?  Wie lange dauert es mindestens bis ein Konkurrenzflughafen gebaut werden könnte?

Zentral ist es, mit welcher Wahrscheinlichkeit sich künftige Erträge berechnen lassen. Hierbei ist es wichtig, in welchem Umfeld ein Unternehmen tätig ist. Im Bereich der Technologie existieren viele Unternehmen mit exzellenten Unternehmenskennzahlen. In diesem Sektor eine Prognose abzugeben, fällt uns schwer. Wir beschränken uns daher in der Regel auf Unternehmen, die in 10 Jahren mehr oder weniger die gleichen Produkte oder Dienstleistungen anbieten wie heute. Neben diesen aussergewöhnlich guten Unternehmen beteiligen wir uns auch an Unternehmen, die als mittelmässig, dafür als günstig bewertet bezeichnet werden können. Leider finden wir selten genügend exzellente Unternehmen mit günstiger Bewertung.  Wir gewichten die weniger guten Unternehmen tiefer als Topunternehmen. Die durchschnittliche Haltedauer unserer Anlagen beträgt mehrere Jahre. Wir sind nicht in der Lage kurzfristige Marktbewegungen vorauszusehen.

Bis vor wenigen Jahren betrieben wir das Research bottom up, das heisst es wurde hauptsächlich ein einzelnes Unternehmen und das Branchenumfeld (Wettbewerbssituation, etc.) analysiert. Während der Finanzkrise erweiterten wir unsere Arbeit und zogen gesamtwirtschaftliche Faktoren in unsere Ueberlegungen ein, um zu ergründen, wann der beste Einstiegspunkt ist, um während einem starken Wirtschaftseinbruch Anlagen zu tätigen. Wir analysierten systematisch, wie man in vergangenen Finanzkrisen hätte investiert sein sollen, um den grösstmöglichen Ertrag zu erzielen.
Mit dem durch unsere Untersuchungen gewonnen Wissen, ist es uns gelungen für unsere Kunden substanzielle Vermögenszuwächse zu generieren.

This allurement is not abandoned to replica rolex accomplish the SIHH event, but a curated on a adventure calm with the associates of replica rolex uk the aggregation aBlogtoWatch attending at the new watches, to accommodated the aloft affluence watch industry replica watches uk executives, as able-bodied as added appearance that will be accomplished in the swiss fake watches advancing weeks.